Direkt zum Inhalt

HEUTE: 40% Rabatt & gratis Versand 🎉

14 Tage Geld-zurück-Garantie ✔

    Hund atmet im Schlaf und kommt nicht zur Ruhe

    Hund atmet im Schlaf und kommt nicht zur Ruhe

    Wie verbessert man den Schlaf?

    Schlaf ist nicht nur für uns Menschen enorm wichtig, sondern auch für unsere vierbeinigen besten Freunde. Ob Hunde jetzt 13, 15 oder gar 20 Stunden täglich schlafen hängt ganz vom Alter und vom Charakter des Hundes ab. Viel schlafen müssen Hunde in jedem Fall, da sie sonst auf Dauer unruhig, reizbar und sogar krank werden.

    Doch was passiert, wenn dein Hund nicht schlafen kann? Dein Hund atmet schnell im Schlaf oder dein Hund kommt nicht zur Ruhe? Dann wird es Zeit, die Schlafqualität zu verbessern und den Schlaf erholsamer zu gestalten.

    Hund kommt nicht zur Ruhe?

    Die jeweilige Schlafposition verrät beim Hund schon viel über seine Stimmung und darüber, ob der Hund zur Ruhe kommt oder nicht. Sehr unruhig schlafende Hunde brauchen oft einen besseren Schlafplatz und in vielen Fällen ein größeres Gefühl von Sicherheit.

    Dein Hund atmet schnell im Schlaf? Dann beobachte doch einmal, wo dein Hund am liebsten schläft und in welcher Position. Sehr eng eingerollte Hunde fühlen sich meist nicht sehr sicher – ganz im Gegensatz zu Hunden, die auf der Seite oder gar auf dem Rücken schlafen.

    Nicht nur der Schlafplatz an sich entscheidet mit über die tierische Schlafqualität, die so wichtig für deinen Liebling ist. Die Auslastung über den Tag hinweg ist ebenfalls wichtig. Spiele mit deinem Hund, sorge für ausreichend Auslauf und für genug Beschäftigung, damit kein Gefühl von Langeweile aufkommt. Schließlich haben wir Menschen das gleiche Problem: Sind wir nicht ausgelastet genug, schlafen wir oft schlecht, unruhig und kommen nicht so wirklich zur Ruhe. Das ist bei Hunden nicht anders.

    Der Hund kann nicht schlafen? Schlaf gezielt verbessern!

    Dein Hund atmet schnell im Schlaf und scheint nicht richtig zu schlafen? Egal ob du einfach nur eine größere Unruhe, eine schnellere Atmung oder den ständigen Wechsel eines Schlafplatzes beobachtest, hier solltest du genauer hinsehen. Es kann sein, dass dein Hund unruhig ist, weil er Schmerzen hat, krank ist oder einfach aufgeregt ist. In jedem Hundealter ist Schlaf aber sehr wichtig. Das gilt für Welpen genau wie für alte Hunde oder für den geliebten Jagdhund, der immer durch Wälder und Felder tobt. Schlaf ist demnach sehr wichtig und darf nicht fehlen.

    Wenn du beobachtest, dass dein Hund nicht gut schläft oder sehr schnell beim Schlafen atmet, solltest du auf optimale Schlafbedingungen achten. Hat dein Hund seinen ganz persönlichen Schlafplatz, den er jederzeit aufsuchen kann? Der Schlafplatz sollte Geborgenheit und Sicherheit vermitteln und natürlich bequem sein.

    Ein Dogzy Hundebett ist extra so konzipiert, dass dein Hund sich sicherer darin fühlen kann. Das wirkt sich auf die Schlafqualität an sich aus und dein Hund schläft entspannter und kommt im Schlaf zur Ruhe. Selbst bei der Atmung wirst du den Unterschied merken. Ein guter und auf den Hund abgestimmter Schlafplatz ist daher sehr wichtig, wenn wirklich ein möglichst erholsamer Schlaf vorhanden sein soll.

    KAUF AUF RECHNUNG

    Bei uns kannst du bequem auf Rechnung bezahlen.

    GRATIS VERSAND

    Schneller Versand nach Deutschland & Österreich.

    GELD-ZURÜCK-GARANTIE

    14 tägige Geld-zurück-Garantie. Ohne Wenn & Aber!

    WAHRES TIERWOHL

    Tierwohl steht für uns an oberster Stelle.